Was kostet mich der Spaß?

Zur Zeit fallen nur Vermittlungsgebühren an - das ist der Fall, wenn ein Gutschein-Angebot erfolgreich vermittelt wurde, also von einem Marktteilnehmer angenommen wurde. Dies bezieht sich nicht nur auf Gutschein-Kaufangebote, sondern auch auf -Verkaufsangebote, die von einem Einzelhändler oder Weiterverkäufer eingestellt wurden. Ferner fallen (geringe, im Verkehr übliche) Telefongebühren an, wenn Du die Hotline anrufst (Die Gebühren sind gering. Von uns wird hier keine "Telefongebührenabzocke" betrieben).

Wird ein Gutschein definitiv ausgeliefert und bezahlt, so sind weitere im Verkehr übliche Gebühren seitens der Marktteilnehmer, Banken, Post etc. zu bedenken, welche jedoch mit PRIMAVALON nichts zu tun haben und von uns auch nicht irgendwie erhoben werden. Näheres hierzu findet man üblicherweise in den AGB der Gutscheinverkäufer, oder man kontaktiert ihn vorab direkt.

Das Surfen in den freien Bereichen auf der PRIMAVALON Plattform, das Sich-Registrieren-Lassen, Angebote einstellen, ändern, löschen (stornieren) ist derzeit kostelos. Auch gibt es derzeit keine generelle Grundgebühr. Weitere Informationen sind in der Gebührentabelle aufgeführt. Die Hotline Nummern und Gebühren findest Du hier.


Wie kann ich teilnehmen? Wann muss ich mich registrieren?

Man kann als nicht registrierter Nutzer (Besucher) oder als registrierter Nutzer (Marktteilnehmer) teilnehmen.

Du brauchst Dich solange nicht registrieren zu lassen, wie Du keine wirtschaftlichen Transaktionen durchführen möchtest. Du kannst ohne Registrierung die abgegebenen Gutschein-Kauf- oder Verkaufsangebote der Marktteilnehmer anschauen bzw. entsprechende Abfragen durchführen - und natürlich auch alle weitere frei zugängliche Informationen einsehen.

Wenn Du wirtschaftliche Transaktionen durchführen möchtest, wie z.B. Gutschein- Kaufangebote einstellen oder Gutschein-Verkaufsangebote annehmen, musst Du Dich deshalb registrieren lassen, weil wir Dich als Rechtsperson identifizieren müssen, da die Angebotsabgabe verbindlich ist und wir bzw. der andere Marktteilnehmer, mit dem Du ja im Erfolgsfalle auch einen privatrechtichen Vertrag abschließt, Dich erreichen können muss.


Was sind auf PRIMAVALON die Rollen "Verbraucher", "Einzelhändler" und "Weiterverkäufer"?


Wenn Du Dich registrieren läßt, musst Du Dir zuvor überlegen, innerhalb welcher "Rolle" Du dies beabsichtigst. Derzeit hast Du folgende Auswahl: "Verbraucher", "Einzelhändler", "Weiterverkäufer". Die Rollen bestimmen, welche Art der Transaktionen Du durchführen kannst und welchen Registrierungsprozess Du durchläufst. Achtung: Du kannst Dich auch für alle drei Rollen registrieren lassen (im allgemeinen maximal einmal pro Rolle). Du erhältst dann auch drei Benutzerkonten (User-Accounts), deren Benutzer-Namen Du frei wählen kannst, die aber noch frei sein müssen und die auch unterschiedlich sein müssen.

Am einfachsten ist es, sich als "Verbraucher" registrieren zu lassen. Du brauchst dazu derzeit keine weiteren Unterlagen uns einreichen und wirst quasi automatisch freigeschaltet. Als Verbraucher kannst Du Gutschein- Kaufangebote auf PRIMAVALON einstellen, die dann von Einzelhändlern oder auch Weiterverkäufern gmäß Deinen Wünschen angenommen werden können.

Bitte beachte: Als Einzelhändler und / oder Weiterverkäufer musst Du auch weiterführende gesetzliche Informationspflichten gegenüber Deinen "Kunden" beachten, dies besonders auch, falls Du in gewerblichem Umfang als Weiterverkäufer tätig wirst.

Weitere Informationen zu den Rollen findest Du:

"Weiterführende Infos zur Funktionsweise für Einzelhändler" und "Weiterführende Infos zur Funktionsweise für Weiterverkäufer".


Was ist mit Strukturkriterien genau gemeint?

Strukturkriterien sind die inhaltlichen Ausprägungen oder Merkmale, die ein Gutschein hat, und die Du im Detail bei der Erstellung von Kaufangeboten oder Verkaufsangeboten bzw. der Suche hierfür festlegst. Dies sind z.B. die von Ihnen ausgewählte Warengruppe, exklusiver Einzelhändler, Einlöseort bzw. -Region, Gültigkeitsdauer, u.v.a.m.

Die Strukturkriterien sind über hauptsächlich vorgegebene Auswahlfelder interaktiv auf der PRIMAVALON Plattform innerhalb der Eingabemasken hinterlegt. Die festgelegten und damit auch bei Vertragsschluß gegenseitig vereinbarten Strukturkriterien (Ausprägungen, Merkmale) müssen im Falle einer Angebotsannahme von beiden Vertragsparteien strikt berücksichtigt und eingehalten werden.

Derzeit unterteilen wir die Strukturkriterien zur besseren Übersicht für unsere Nutzer in "Hauptinhalte" und "Nebenbedingungen".


Was ist mit Gutschein-Angebot genau gemeint?

Unter einem Gutschein-Angebot versteht man ein Gutschein-Kaufangebot oder ein Gutschein-Verkaufsangebot. Es ist also der Überbegriff über beide Arten, wie man eine Annonce aufgeben kann.

Handelt es sich bei einem Gutschein-Verkaufsangebot um einen Gutschein, welcher bereits einmal verkauft wurde (Merkmal: "Herkunft: aus Weiterverkauf"), so ist das ein Gutschein-Weiterverkaufsangebot. Ein Gutschein-Angebot wird durch die PRIMAVALON Strukturkriterien inhaltlich definiert. Bitte beachten: Ein Angebot kann mehrere (gleichartige) Gutscheine enthalten, die aber einzeln angenommen werden können. Wenn eine Teilnannahme erfolgt ist, kann das Angebot für die verbleibenden Gutscheine nicht mehr verändert werden. Es kann jedoch bzgl. der noch nicht angenommen, verbleibenden, Gutscheine storniert werden.


Was ist, wenn ich kündige? - Wie kann ich kündigen?

Du kannst Deine Mitgliedschaft ordentlich kündigen, mit einer Frist von derzeit 14 Tagen. Nach diesen 14 Tagen wird Ihr Zugang zum Nutzerkonto gesperrt und Du kannst keine Transaktion mehr durchführen. Noch offene - also noch nicht von anderen Marktteilnehmern angenommene - Angebote werden dann aus der Veröffentlichung herausgenommen. Angebote, welche bis zu dem Ablauf der 14 Tage noch angenommen wurden, werden noch abgewickelt (z.B. Gutschein Erwerb und die Zahlung der Vermittlungsgebühr an uns).

Eine ordentliche Kündigung Deiner Marktmitgliedschaft kann aus Ihrem Benutzerkonto (User-account) auf PRIMAVALON - nach einloggen - heraus erfolgen (Z.B. für Verbraucher ist das: Menüpunkt "Kündigung" innerhalb des "Mein persönlicher Bereich"-Blocks).

Du kannst Deine Marktmitgliedschaft außerordentlich kündigen, wenn wir z.B. die AGB ändern und Deine Zustimmung hierfür einholen. Deine Marktmitgliedschaft kann von uns außerordentlich gekündigt werden, wenn wir Mißachtungen hinsichtlich der AGB festgestellt haben oder sonstigen Mißbrauch.

Weitere Infos hierzu in den AGB selbst, den Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen des Gutscheinmarktplatzes PRIMAVALON (PRIMAVALON AGB) und den Besonderen Geschäftsbedingungen des Gutscheinmarktplatzes PRIMAVALON für Unternehmer.


Wenn ich kündige, werden dann alle Daten von mir sofort gelöscht?

Wir löschen Daten nur innerhalb der gesetzlich zulässigen Bestimmungen und den Ausführungen innerhalb unser AGB und Datenschutz Richtlinien. Hier die Links dazu: Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen des Gutscheinmarktplatzes PRIMAVALON (PRIMAVALON AGB), die Besonderen Geschäftsbedingungen des Gutscheinmarktplatzes PRIMAVALON für Unternehmer und die Datenschutzrichtlinie des Gutscheinmarktplatzes PRIMAVALON.


Auch kannst Du uns für weitere Fragen jederzeit gerne direkt kontaktieren:

Kontaktformular
Hotline
E-Mail: info@PRIMAVALON.de


Kann ich Gutscheine mit zum Weiterverkauf anbieten und dabei ggfs. sogar einen Gewinn machen?

Ja, das kannst Du. Du musst Dich hierzu als Weiterverkäufer registrieren und ein entsprechendes Gutschein-Weiterverkaufsangebot auf die PRIMAVALON Plattform einstellen. Du kannst jedoch nur Gutscheine über PRIMAVALON weiterverkaufen, die ursprünglich auch über die PRIMAVALON Plattform generiert wurden. Wenn Du andersartige Gutscheine verkaufen möchtest, musst Du dafür andere Plattformen im Internet verwenden.

ACHTUNG: Bitte beachte hierbei unbedingt folgendes: Es kann keine Garantie gegeben werden, dass Deine Gutscheine auch definitiv verkauft werden, d.h., dass Dein Verkaufsangebot auch angenommen wird. Besonders die allgemeine Marktlage, die Anzahl bereits vorhandener Nutzer und die spezielle Ausgestaltung Deiner Gutscheine, kann Deine Gutscheine für den Weiterverkauf unattraktiv machen. Besonders, wenn PRIMAVALON noch in der Anfangsphase sich befindet, kann es sein, dass die Nutzer Anzahl (- und Vielfalt) nicht ausreicht um eine Annahme Ihres Verkaufsangebots zu bekommen.

Ferner sind auch Fristabläufe zu beachten, z.B. in der Form, dass die Gültigkeitsdauer Ihrer Gutscheine immer weiter abläuft. Bitte handel hier umsichtig und vorausschauend. Keine Partei übernimmt hierbei irgendeine Haftung für Dich.

Noch etwas wichtiges zur Übertragbarkeit von Gutscheinen:

Bitte beachte auch zusätzlich folgende an sich logische Sache: Gutscheine für den WEITERVERKAUF bzw. aus Weiterverkauf müssen stets übertragbar sein! Nicht übertragbare Gutscheine können nicht weiterverkauft werden. Die Übertragbarkeit ist auch ein PRIMAVALON Strukturkriterium (in den Nebenbedingungen), welche in den Angeboten entsprechend eingestellt werden kann !


Wie lange muss ich warten bis ich einen Zuschlag bekomme?

PRIMAVALON ist derzeit neu auf dem Markt. Je mehr Marktteilnehmer über die PRIMAVALON Plattform Gutscheine generieren bzw. handeln, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein einzelner Marktteilnehmer für sein Gutschein-Kaufangebot, -Verkaufsangebot oder auch - Weiterverkaufsangebot einen Zuschlag von einem anderen Marktteilnehmer bekommt.

Jetzt zu Beginn wird man - bis sich PRIMAVALON etabliert hat - mit längeren Angebotsannahmezeiten rechnen müssen. Abgesehen von dem Fall der Eingabe eines Weiterverkaufsangebots für einen bereits in Ihrem Besitz sich befindlichen Gutschein (siehe Frage weiter oben), dürfte dies insofern unschädlich sein, als Du Deine - noch nicht angenommenen - Angebote ohnehin kostenlos einstellen, löschen (stornieren) und auch ändern können. Fristen, z.B. wie lange Ihr Angebot überhaupt gültig sein soll, kannst Du ebenfalls in Deinem Angebot eingeben und auch ändern.

Selbstverständlich musst Du eigenverantwortlich Deine gesamten auf PRIMAVALON eingestellten Angebote stets im Auge behalten, und im Zweifel mit Zuschlägen zu allen offenen Angeboten rechnen und die finanzielle Seite (Finanzplanung) entsprechend berücksichtigen.

Konkrete Erfahrungswerte zu Angebotsannahmezeiten liegen jetzt in der Anfangsphase also noch nicht vor. Sobald statistisch auswertbare Erfahrungswerte vorliegen, beabsichtigt PRIMAVALON ein Tool anzubieten, mit welchem Du sogar eine mathematische Realisationswahrscheinlichkeit in Abhängigkeit Deine Einstellungen in den Gutschein-Strukturkriterien (Merkmale) ausgewiesen bekommen. Bis dahin bitten wir alle Teilnehmer sich in etwas Geduld zu üben, was sich sicher auszahlen wird, in Anbetracht des immensen Nutzens, welcher PRIMAVALON Ihnen einmal bieten wird.


Bis wie lange vor einem Zuschlag kann ich meine Angebote ändern oder zurückziehen?

Bis zu dem Zeitpunkt, in welchen ein anderer Marktteilnehmer Dein Angebot EDV-technisch angenommen hat. Für Interessierte: Es zählt hierbei der Eintragungszeitpunkt in der zugrundeliegenden Datenbank. Hierbei gilt die Systemzeit des Servers, auf welchen PRIMAVALON und die entsprechende Datenbank installiert sind, mit der Zeitzone der Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, Berlin.


Wie läuft das mit der Bezahlung des Gutscheins ab?

In den Strukturkriterien wird auch die Zahlungsmethode für den Gutschein bestimmt. Du kannst diese nach Deinen Wünschen einstellen, wenn Du Gutschein-Angebote abgibst oder über die Suchmaske suchst. Im wesentlichen ist zu entscheiden, ob der Gutschein "vor Einlösung" oder erst "bei Einlösung" bezahlt wird und ob ein Gutschein "vor" oder erst "nach" Zusendung bezahlt werden soll.

Wenn z.B. Ihr Kaufangebot von einem Einzelhändler angenommen wird, bekommst Du - neben einer E-Mail von uns - eine konkrete Offerte via E-Mail von diesem Einzelhändler, aus welchen der konkrete Einzelhändler hervorgeht, samt seinen AGB, die nochmalige Nennung der ausgewählten Gutscheinmerkmale, wie auch Informationen zur Zahlung und Lieferung des Gutscheins. Für Gutscheine welche vor Einlösung bezahlt werden müssen, muß der Einzelhändler Dir dann z.B. eine entsprechende Bankverbindung im Falle einer Zahlung per Überweisung mitteilen.

Von der Bezahlung des Gutscheins ist die Bezahlung der Vermittlungsgebühr an PRIMAVALON zu unterscheiden. Bei Deiner Registrierung habst Du die Möglichkeit über das Zahlverfahren der Vermittlungsgebühr zu entscheiden. Du kannst dieses jederzeit ändern, wenn Du eingeloggt bist z.B. für Verbraucher über "Mein Persönlicher Bereich" und die Wahl der entsprechenden weiteren Menüpunkte. Derzeit bieten wir jedoch nur eine Zahlung auf Rechnung an (z.B. per Überweisung).

Wenn Du ein Verkaufsangebot eines Einzelhändlers annimmst, verläuft das Verfahren ähnlich, d.h. auch hier wirst Du über E-Mail informiert.

Weitere Info findest Du hierzu in den "Weiterführenden Informationen zur Funktionsweise" von PRIMAVALON für Verbraucher, Einzelhändler, Weiterverkäufer oder klicke hier.


Was kann ich tun, wenn auf dem von mir erworbenen Gutschein nicht das drauf steht was ich wollte?


Vor dem Gutschein - Versand gilt:

Wenn ein Gutschein Kaufangebot, das Du einstestellt hast, angenommen wurde, bekommst Du vom Verkäufer eine E-Mail (konkrete Offerte), in welchem die Gutscheindaten nochmal aufgeführt sind. Wenn etwas nicht stimmen sollte, mit Deinem ursprünglichen Wunsch, oder auch aus sonstigen privaten Gründen, kannst Du diese Offerte ablehnen. Du kannst dazu aber auch den Einzelhändler kontaktieren und bzgl. Missverständnisse oder Änderungsmöglichkeiten befragen. PRIMAVALON wird diesbezüglich nicht tätig.

Wenn Du ein Gutscheinangebot aus den in PRIMAVALON vorhandenen Verkaufsangeboten ausgewählt hast, musst Du darauf achten, dass die Auswahlparamenter mit Deinen Wünschen übereinstimmen. Bei Irrtümern und nach Annahme des Verkaufsangebotes hast Du auch die Möglichkeit den Einzelhändler bzw. Weiterverkäufer zwecks weiterem Verfahren zu kontaktieren. Erkundige Dich dessenungeachtet vor einer Annahme aber auch immer über Dein gesetzliches Widerrufsrecht.

Nach dem Gutschein - Versand gilt:

Sollte der effektiv zugesandte Gutschein andere Bedingungen aufweisen, als durch die Auswahlkriterien festgelegt wurde, musst Du Dich mit dem Einzelhändler zur Klärung Ihres Falles in Verbindung setzen.


Allgemein gilt:

Für alle Leistungsstörungen mit dem Einzelhändler raten wir auch unser Bewertungssystem zu nutzen, damit der Einzelhändler - aber auch Weiterverkäufer - zukünftig alles unternimmt, damit solche Störungen nicht mehr vorkommen.

Erkundige Dich vor einer Angebotseinstellung und Angebotsannahme aber auch immer über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht.


Was sind das für Einzelhändler, welche meine Kaufangebote annehmen können?

Bei der Auswahl der Einzelhändler (Auswahlfelder z.B. unter: "Exklusiver Einzelhändler") hast Du die Möglichkeit - bei der Abgabe eines Kaufangebots - Einzelhändler aus dem Einzelhändlerhändlerverzeichnis zu wählen oder selbst frei Einzelhändler „in eigenen Worten“ einzugeben.

Du kannst also recht gut steuern, dass Du nur Einzelhändler eingibst, die für Dich auch wirklich nur in Frage kommen, d.h. welche Du vom Namen, Filialstruktur, Sortiment etc. her kennst und zu welchen Du Vertrauen hast. Mit Hilfe des Auswahlfeldes "Beschränkung auf ein Einzelgeschäft" kannst Du im Extremfall sogar die genaue Adresse - z.B. Deines Wunschsupermarktes "um die Ecke" - festlegen. In diesem Fall musst Du aber damit rechnen, dass die Annahmewahrscheinlichkeit für Dein Kaufangebot sinken kann.

Für alle Einzelhändler gilt jedoch, dass diese nur auf PRIMAVALON Transaktionen ausführen können (z.B. Annahme von Kaufangeboten oder Einstellung von Verkaufsangeboten ihrerseits), wenn diese sich einem speziellem Registrierungsverfahen unterworfen haben. So überprüft PRIMAVALON dabei alle Einzelhändler bzgl. deren Identität und - jedoch in eigenem Ermessen - gegebenenfalls bzgl. weiteren Kriterien wie z.B. das vorhandene Warensortiment. Siehe hierzu auch unsere „Weiterführende Infos zur Funktionsweise“ ... für Einzelhändler.

Analoges gilt für Weiterverkäufer. Denn Dein Gutschein-Kaufangebot kann auch ein Weiterverkäufer annehmen, falls dieser über einen Ihren Kriterien entsprechenden Gutschein verfügt - UND Du dies nicht ausgeschlossen hast (durch die Wahl im Auswahlfeld: "Herkunft" - „aus Neuausstellung“). Siehe hierzu auch unsere „Weiterführende Infos zur Funktionsweise für Weiterverkäufer“.


Was ist, wenn der Einzelhändler gar nicht das Sortiment aufweist, für das er den Gutschein ausgefüllt hat?

Durch ein strenges Registrierungsverfahren der Marktteilnehmer, das PRIMAVALON Bewertungssystem und auch durch direkte Kontakte mit unseren Nutzern, sind wir, die Betreiber von PRIMAVALON, sicher, derartige Leistungsstörungen zu einem hohen Grade ausschließen zu können.

Wie bei jedem anderen Marktplatz und im Geschäftsleben ist weniger seriöses Verhalten von Marktteilnehmer jedoch nie ganz zu 100% ausschließbar. In diesem Falle ist die ganz normale Rechtsprechung in Anspruch zu nehmen. Auch Verbraucherverbände interessieren sich letztlich stark für alle geschäftliche Aktivitäten und Innovationen im Internet. Wir begrüßen das sehr.

Es gibt aber auch nachfolgend aufgeführte Vorsichtsmaßnahmen - wie auch schon in den „Weiterführenden Infos zur Funktionsweise für Verbraucher“ aufgeführt, die Sie auf alle Fälle einhalten sollten, damit Mißverständnisse oder sonstige Schäden gar nicht erst entstehen können:

Allgemeines:

PRIMAVALON ist eine Plattform, welche neben Verbrauchern grundsätzlich auch allen Einzelhändlern und Weiterverkäufern offenstehen soll. Dazu gehören auch Verbraucher/ Einzelhändler/ Weiterverkäufer aus dem Ausland und neue, vielleicht sehr kostengünstige Firmenketten, die gerade in der Markteinführung sind.

Einzelhändler und Weiterverkäufer unterliegen speziellen von PRIMAVALON vorgegeben Registrierungsverfahren, bevor diese auf PRIMAVALON tätig werden können. So überprüft PRIMAVALON z.B. alle Einzelhändler bzgl. deren Identität und - jedoch in eigenem Ermessen - gegebenenfalls bzgl. weiteren Kriterien wie z.B. ein prinzipiell vorhandenes Warensortiment - also die prinzipielle Lieferfähigkeit.

Um sicher zu gehen, dass Du stets einen Gutschein erhältst, der auch ohne Probleme einlösbar ist, und um Mißverständnisse mit anderen Marktteilnehmern und sonstige Schäden zu vermeiden, haben wir ein paar Vorsichtsmaßnahmen für Neueinsteiger unter den Verbrauchern aufgestellt, die Du auf alle Fälle einhalten sollst, und welche wir hier nochmal wiedergeben wollen:

Vorsichtsmaßnahme 1:

Sammel erste Erfahrungen zunächst nur mit kleineren Gutscheinwert- Beträgen und kleineren Gutscheinstückzahlen – nicht zuletzt auch wegen des risikoarmen Kennenlernens der für Dich optimalen Einstellung Deiner Auswahlparameter.


Vorsichtsmaßnahme 2:

Nimm Dir bei der Einstellung Ihrer Auswahlkriterien Zeit und sei Dir stets im Klaren darüber, was diese hinsichtlich der Nutzungsmöglichkeit für den Gutschein für Dich letztlich bedeuten.

Beachten auf alle Fälle die Hinweistexte, welche nahezu jedem Auswahlparameter beigefügt ist. Diese geben Dir Hinweise zur vermuteten Einlösungswahrscheinlichkeit, als auch der Risiken (und die Nutzungsmöglichkeit) im Falle einer Annahme.


Vorsichtsmaßnahme 3:

Wenn Du Dir nicht sicher bist bei der Auswahl der Gutscheinparameter, wähle im Zweifel immer die Zahlungsmethode: "Bezahlung bei Einlösung" und bzgl. Herkunft "Aus Neuausstellung".


Vorsichtsmaßnahme 4:

Versuche Nicht-Einschränkende Einstellungen wie z.b. "egal" bei der Einzelhändler Auswahl, oder "Warengruppe(n) kann Einzelhändler bestimmen (nicht empfohlen!!)" bei der Auswahl der Warengruppe zu VERMEIDEN. Wenn es jedoch nicht anders geht, mache dies zunächst nur mit sehr kleinen Beträgen und Gutscheinstückzahlen und wähle die Zahlungsmethode: "Bezahlung bei Einlösung" (s.o.).


Vorsichtsmaßnahme 5:

Nutze auch Bewertungsangaben auf PRIMAVALON innerhalb des Bewertungs-Systems. Ermittle zunächst, wie die von Dir anvisierten Einzelhändler oder Weiterverkäufer bzgl. bisheriger Rechtsgeschäfte auf PRIMAVALON von anderen Marktteilnehmern bewertet wurden.


Taste Dich risikoarm an Deinen individuellen Markt gemäß Deiner individuellen Bedürfnissen heran. Du wirst schnell ein Gefühl dafür bekommen, "was geht" und "was etwas bringt" - und kannst damit erreichen, Dich in Zukunft realwirtschaftlich viel besser zu stellen als bisher.

Bei Fragen, zögere nicht unsere freundliche Hotline anzurufen. Die aktuellen Nummern mit Gebührenangaben findest Du auf der PRIMAVALON - Webseite unter „Kontakt“ >>>Hotline“.





Copyrights Idee, Konzept und Realisierung: © 2009-2018 Hartmann Kristall Media Innovations GmbH , Zwiesel. All Rights Reserved.

:: © HKMI GmbH 2017 ::